Bestes Zentrum für plastische Chirurgie in der Türkei

Lassen Sie sich jetzt anrufen!

Füllen Sie das Formular aus

Wir bieten Ihnen die besten Dienstleistungen im Bereich Plastische Chirurgie in der Türkei.

Wir schöpfen Kraft aus unserer 25-jährigen Erfahrung. Bitte sehen Sie sich alle unsere Leistungen im Detail an.

Wir bieten die innovativsten Lösungen für die plastische Chirurgie in der Türkei. All-Inclusive-Pakete

Bestes Angebot

Wir bieten den besten Service zu den günstigsten Preisen. Dies zu ermöglichen, ist uns wichtig.

Nutzerbewertung

Für uns ist eine positive Meinung wichtiger als alles andere. Wir streben nach Ihrem Glück.

Übersetzer

Auf Ihrer Reise in die Türkei werden Sie sich nie allein fühlen. Die besten Übersetzer sind immer bei Ihnen.

Toller Aufenthalt

Wir haben für Sie die besten Hotels in Istanbul vereinbart. Wir krönen Ihre Istanbul-Reise mit einer Fünf-Sterne-Unterkunft. Wir kümmern uns um Ihren Komfort.

Neue Techniken

Wir haben Haartransplantationstechniken mit 25 Jahren Forschungs- und Entwicklungsbemühungen entwickelt. Wir bieten unübertroffenen Qualitätsservice.

Alles inklusive

Wir bieten Ihnen Rundum-Sorglos-Pakete an. Damit wollen wir Verwechslungen vermeiden. Wir bieten transparente Preise, vertrauen Sie uns. Das beste Haartransplantationsteam in Istanbul arbeitet für Sie.

Wir bieten Ihnen die besten Dienstleistungen im Bereich Plastische Chirurgie in der Türkei.

Was ist Augenlidästhetik

Es ist der Prozess der Reparatur von Deformitäten und Verletzungen im Gesicht und am Körper durch plastische Chirurgie mit Geweben, die den Geweben in diesem Bereich ähneln. Bei diesen Operationen ist es wichtig, die Methoden zu wählen, die dem Patienten den geringsten Schaden zufügen.

Die Ästhetische Chirurgie ist ein Teilgebiet der Plastischen Chirurgie. Ziel der ästhetischen Chirurgie ist es, den ästhetisch gestörten Bereichen wieder eine schönere Form zu geben, auch wenn Menschen keine medizinischen Probleme haben.

Jede Operation, ob zu ästhetischen oder medizinischen Zwecken oder nicht, sollte von Experten und erfahrenen Ärzten durchgeführt werden, um künftige medizinisch-ethische Probleme zu vermeiden. Das Zentrum für ästhetisch-plastische Chirurgie, in dem die Operation durchgeführt wird, ist ebenso wichtig wie die Wahl des Arztes. Sie sollten den richtigen Arzt und die richtige Klinik wählen, ohne diese Operationen zu riskieren, die Ihre Gesundheit und Ihr Aussehen beeinträchtigen.

Die Ästhetische Chirurgie bietet Dienstleistungen in vielen verschiedenen Bereichen an. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf einige dieser Bereiche werfen;

Mit fortschreitendem Alter und Einwirkung der Schwerkraft kann es zu einer Erschlaffung der Unter- und Oberlidhaut kommen. Das Fettgewebe, das sich am unteren Augenlid ansammelt, erzeugt ein geschwollenes Aussehen unter den Augen. Das Absacken der Oberlidhaut behindert mit der Zeit das Sehen. Hauterschlaffungen, die ästhetische und gesundheitliche Probleme bereiten, finden mit der Lidästhetik eine Lösung. Im Allgemeinen bevorzugen alle über 30 -Jährigen mit hängenden Augenlidern und Tränensäcken diese Operation. Die Operation dauert durchschnittlich 1-1,5 Stunden. Es ist möglich, am selben Tag nach Hause zu gehen. Fäden werden nach 3 bis 5 Tagen entfernt.

Lassen Sie sich jetzt anrufen!

Füllen Sie das Formular aus

Unsere Kunden glauben an uns

Hier ist, was sie sagen

Was ist Nasenästhetik?

Die Nasenästhetik ist die Operation zur Umformung der Nase und die am meisten bevorzugte ästhetische Anwendung unter den Operationen der ästhetischen plastischen Chirurgie. Es gibt eine Lösung mit einer Nasenoperation im Nasenbereich, wenn ein medizinisches und ästhetisches Problem vorliegt. Eine Nasenkorrektur dauert in der Regel 1-2 Stunden. Es wird eine Vollnarkose angewendet und kleine Einschnitte an den Seiten der Nase vorgenommen, und das Problem in der Nase wird gelöst und ästhetische Stiche werden geworfen und geschlossen. Ein Tampon kann in die Nase eingeführt und mit einer Gipsschiene fixiert werden. In durchschnittlich 2 Tagen kehrt das soziale Leben wieder zurück, Schwellungen und Blutergüsse vergehen innerhalb von 7 bis 15 Tagen. Deutliche Ergebnisse sind zwischen 6 und 12 Monaten zu sehen.

Brustchirurgie

Brustverkleinerung

Bei Brustverkleinerungsoperationen wird das größere Brustgewebe entsprechend der Körperproportionen der Person neu geformt. Überschüssiges Brustgewebe und die darüber liegende Haut werden der Patientin unter Vollnarkose entfernt. Die Brustwarze wird an die Stelle verschoben, wo sie sein sollte, und es werden ästhetische Nähte angebracht, aber egal wie feinfühlig gearbeitet wird, es bleiben Stiche, insbesondere im Bereich der Brustwarzen. Die Operation dauert durchschnittlich zwischen 2,5 und 4 Stunden.

Bruststraffung

Bei der ästhetischen Bruststraffung wird erschlafftes Brustgewebe neu geformt. Absacken tritt aufgrund von Pubertät, kontinuierlichem oder zu starkem Gewichtsverlust auf. Bei einer Bruststraffung wird die überschüssige Haut entfernt und die Brustwarze so ausgerichtet, wie sie sein sollte. Bei kleinen Brüsten wird in derselben Operation auch eine Prothese eingesetzt. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert 1,5-2 Stunden. Bei manchen Patientinnen kann die Erschlaffung mit einer Brustprothese beseitigt werden.

Brustvergrößerung

Manche Menschen haben aufgrund genetischer und struktureller Merkmale kleine Brüste . Dass Frauen in ästhetischer Hinsicht größere Brüste haben, wirkt sich positiv auf ihr Selbstbewusstsein aus. Die Operation zur Brustvergrößerung wird unter Vollnarkose durchgeführt. Am Körper wird ein 4-5 cm langer Einschnitt von der Unterbrustfalte, unter der Brustwarze oder unter der Achselhöhle vorgenommen. Die Brustprothese wird im geöffneten Bereich platziert und durch Vernähen verschlossen. Je nach Bruststruktur der Patientin kann die Prothese hinter dem Brustgewebe oder hinter dem Brustmuskel platziert werden. Die Operation dauert durchschnittlich 1-2 Stunden.

Brustausgleich

Bei manchen Menschen besteht von Geburt an ein proportionaler Unterschied zwischen den beiden Brüsten. Diese Ungleichheit kann Menschen ästhetisch unglücklich machen. Brustausgleichsoperationen können auf 2 Arten durchgeführt werden, durch Verkleinern der größeren Brust oder durch Anbringen einer Prothese an der kleineren Brust. Da die Prothesen nicht die gewünschte Größe haben, wird im Allgemeinen die Technik der Verkleinerung der großen Brust bevorzugt. Überschüssiges Gewebe und Haut rund um die Brust werden der Patientin unter Vollnarkose entfernt, die Brustwarze an ihre Stelle gesetzt und mit Stichen verschlossen. Bei der anderen Methode wird versucht, eine Gleichstellung durch das Aufsetzen einer Prothese auf die kleine Brust zu erreichen. Die Operation dauert durchschnittlich 1-2 Stunden.

Die Operation wird mit begrenzter Betäubungs- oder Sedierungsmethode durchgeführt. Während der Operation werden Kanülen genannte Zugänge geöffnet und entweder keine Stiche in diese Eingänge gesetzt oder nur 1-2 Stiche angebracht. Überschüssiges Fettgewebe wird aus diesen Kanüleneinlässen durch Vakuumverfahren abgezogen. Der Vorgang dauert je nach Breite des Bereichs zwischen 1-5 Stunden. Sie werden am selben Tag oder 24 Stunden nach der Operation entlassen. An den mit Vakuum behandelten Stellen wird ein spezieller Verband angelegt und der Patient trägt für 5-6 Wochen ein spezielles Korsett. Operationsnarben heilen innerhalb von 2 Monaten.

Facelift-Operationen sollten von Spezialisten unter sterilen Bedingungen durchgeführt werden. Der Eingriff, der mit einer Vollnarkose beginnt, wird abgeschlossen, indem die Haut im bestimmten Bereich gedehnt und der Überschuss entfernt wird. Sie variiert je nach durchgeführtem Eingriff zwischen 3 und 10 Stunden. Narben bleiben bei der Operation zurück, aber diese Narben sind nicht sehr auffällig, da sie in den Haaren im Schläfenbereich oder unter dem Kinn , seitlich und hinter dem Ohr versteckt sind.

Die Bauchdeckenstraffung wird auf zwei Arten durchgeführt: vollständige Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) und teilweise Bauchdeckenstraffung.

Eine vollständige Bauchdeckenstraffung dauert 2-5 Stunden und eine partielle Bauchstraffung 1-2 Stunden, je nach Breite des Bereichs. Während der Operation wird die Haut des Bauches von der darunter liegenden Muskulatur von der Leiste bis zur Höhe der Rippen getrennt. Überschüssige Haut wird abgeschnitten. Im Allgemeinen wird ein Einschnitt im unteren Teil des Bauches vorgenommen und dieser Bereich so angepasst, dass er nach dem Nähen in der Wäsche verbleibt. Somit wird das Bild des Schnitts ausgeblendet. Um die Ansammlung von Flüssigkeit in dem Bereich zu verhindern, wird eine Drainage eingelegt und nach einiger Zeit wieder entfernt.

Lassen Sie sich jetzt anrufen!

Füllen Sie das Formular aus

Lassen Sie sich von uns anrufen

Lassen Sie sich von uns anrufen