Der obere Teil der Nase ist mit Haut bedeckt, während der untere Teil aus Knorpel besteht. Es ist einer der Faktoren, die die Grundlage unseres Atmungssystems bilden. Dieses für unseren Körper wichtige Organ kann uns durch einige strukturelle oder Fehlbildungen sowohl optisch als auch in Bezug auf die Atmung stören. Nasenästhetische Operationen, die unser Leben durch die Entwicklung medizinischer und technologischer Innovationen erleichtern, sind der richtige Weg, um unsere bestehenden Probleme zu lösen.

Rhinoplastik Es handelt sich um eine chirurgische Operationsmethode, die es ermöglicht, Form und Struktur der Nase dem Gesicht besser anzupassen. Bei einer Nasenkorrektur kann die allgemeine Größe, Länge, Breite, Breite oder Form der Nasenlöcher an das Gesicht angepasst werden. Mit einer Nasenkorrektur können Sie Ihre gesundheitlichen oder ästhetischen Probleme lösen.

Planung einer Nasenkorrektur

Nasenästhetische Chirurgie ist eine Methode , um den Knochen, das Knorpelgewebe, die Hautschicht einzeln oder alle drei zu verändern. Während der Kontrolle wird festgelegt, wie eine Änderung nach den persönlichen Wünschen des Patienten und den Bedürfnissen der Nasenstruktur vorgenommen werden kann. Die Struktur der Hautschicht in der Nase, die Gesichtsstruktur der Person ist möglicherweise nicht für die speziellen Wünsche des Menschen geeignet. An dieser Stelle sollten Sie zusammen mit Ihrem Arzt, dem Sie vertrauen, die richtige Entscheidung treffen. Einer der wichtigsten Faktoren bei der Nasenkorrektur ist die Wahl des richtigen Spezialisten. Die Zusammenarbeit mit einem Spezialisten, der Ihre Anforderungen am genauesten versteht und Sie richtig anleitet, wird Ihre größte Unterstützung in Ihrem Nasenkorrektur-Operationsprozess und im nächsten Prozess sein.

Nach der Entscheidung für eine Nasenkorrektur und der Wahl des richtigen Spezialisten wird zunächst der Voruntersuchungsprozess durchlaufen. In diesem Interview wird die Krankengeschichte des Einzelnen aufgedeckt. Die wichtigste Frage, die der Arzt stellen wird, betrifft die Wünsche und Ziele der Person für die Operation. Damit das Sehvermögen nach der Nasenkorrektur zufriedenstellend ist, sollten Ihre Wünsche und Ziele in diesem Stadium auf ehrliche Weise ausgedrückt werden, und der Patient sollte die Seh- oder Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit seiner Nase ausführlich erläutern. Nachdem sichergestellt ist, dass alle Anforderungen richtig verstanden wurden, wird die notwendige Untersuchung durchgeführt und die Nasenkorrektur geplant. Ihr Arzt wird Ihnen alle Details und Informationen zum geplanten OP-Ablauf mitteilen. Bei dieser Untersuchung wird neben den notwendigen Blutuntersuchungen und anderen Laboruntersuchungen des Patienten eine umfassende körperliche Kontrolle durchgeführt und die innere und äußere Struktur der Nase sowie die allgemeine Struktur Ihres Gesichts untersucht. Bei dieser Untersuchung kann die Struktur der Nase fotografiert und computergestützt eine Vorstellung davon gewonnen werden, wie die geschätzte Nase nach der Nasenoperation aussehen wird. Nachdem die notwendigen Kontrollen und Analysen durchgeführt wurden, werden die Wünsche und Forderungen vereinbart und die Nasenoperationsplanung abgeschlossen und die Personen, die keine Situation haben, die diese Operation verhindert, werden zum geplanten Termin durchgeführt.

Wie wird eine Nasenästhetik durchgeführt?

Die Nasenkorrekturoperation hat keine aufeinanderfolgenden Phasen wie andere Operationen. Es orientiert sich vollständig an der eigenen Anatomie des Patienten. Wie die Operation ablaufen wird, richtet sich nach dem Zustand des Patienten und es wird entschieden, ob es sich um eine Lokalanästhesie mit Sedierung oder eine Vollnarkose handelt, je nachdem, wie kompliziert die Operation sein wird.

Sedierung, Lokalanästhesie wird verwendet, um einen bestimmten Bereich zu betäuben, es wird bei größeren Operationen nicht bevorzugt. Die Vollnarkose hingegen ist eine bevorzugte Methode bei großen Operationen, bei denen der Patient vollständig schläft. Bei diesem Verfahren wird dem Patienten das Anästhetikum auf intravenösem oder respiratorischem Weg verabreicht.

Während sich der Patient, der mit der vom Arzt festgelegten Methode betäubt wird, im Tiefschlaf befindet, beginnt der Facharzt den Eingriff mit einem kleinen Einschnitt im inneren oder äußeren Teil der Nase entsprechend der geplanten Nasenkorrektur. Je nach Ermessen des Arztes kann eine offene oder geschlossene Operation durchgeführt werden. Abhängig vom Knochen- und Knorpelaufbau der Nase wird der Operationsfortschritt bestimmt.

Welche Methoden der Nasenkorrektur gibt es?

Die Nasenkorrektur hat wie viele andere Operationen viele verschiedene Methoden, die den Bedürfnissen entsprechen. Ihr Arzt wird entscheiden, welche Methode für Sie am besten geeignet ist. Diese Methoden geben unterschiedliche Antworten auf unterschiedliche Bedürfnisse, Sie können die für Sie richtige Methode bestimmen und die notwendigen Informationen von Ihrem Arzt erhalten. Einige dieser Methoden sind;

Vor einer Nasenkorrektur

Es gibt einige Punkte, die vor einer Nasenkorrektur bekannt sein sollten. Wenn Sie diese Informationen einholen und beachten, vermeiden Sie Probleme vor und nach der Nasenkorrektur. Was ist vor einer Nasenkorrektur zu beachten;

Wie lange dauert eine Nasenkorrektur?

Da Nasenkorrekturen einen kleineren Bereich einnehmen als andere Operationen, sind sie auch kürzere Operationen in Bezug auf die Dauer. Sie kann je nach Nasenstruktur, Anatomie der Person und angewandter Methode unterschiedlich sein. Geschlossene Nasenkorrekturen dauern im Allgemeinen 2,5 bis 3 Stunden, und ästhetische Nasenoperationen, die mit der offenen Methode durchgeführt werden, können 3 bis 3,5 Stunden dauern.

Einige Revisions-Nasenoperationen, bei denen Knorpel von den Rippen entfernt werden müssen, können länger dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.