Die Erholungsphase nach der Nasenkorrektur ist ein Prozess, der Geduld und Zeit erfordert. Es ist sehr wichtig, dass Sie die von Ihrem Arzt empfohlenen Medikamente nach der Operation anwenden und die notwendige Sorgfalt walten lassen, um die besten Ergebnisse Ihrer Operation zu erzielen. Wenn Sie die notwendige Sorgfalt walten lassen, verkürzen Sie Ihre Genesung und kehren in kürzerer Zeit in Ihr soziales Leben zurück. Nach der Nasenkorrektur bleiben die Patienten 1 oder 2 Tage im Krankenhaus. Dabei sollten Sie abseits des Krankenhauses oder der Klinik auf sich selbst aufpassen und das beste Ergebnis anstreben. Dabei stellen wir Ihnen ausführlich vor, worauf Sie achten müssen, bitte genau lesen .

  1. Verwenden Sie die von Ihrem Arzt verschriebenen Arzneimittel vollständig. Verwenden Sie keine Medikamente wie Aspirin und Derivate, Blutverdünner. Da Blutverdünner die Blutgerinnung verhindern, können Sie Schwierigkeiten haben, Blutungen zu stoppen.
  2. Nach der Operation sollten Sie vollständig zu Ihren Terminen gehen und darauf achten, dass dies Ihren Genesungsprozess beeinflusst. Postoperative Termine werden in der Regel 1 Woche, 1 Monat, 3 Monate und 6 Monate nach der Operation vergeben.
  3. Nach der Operation werden Sie Schwierigkeiten haben, durch die Nase zu atmen, da sich Tampons in der Nase befinden. Dabei solltest du durch den Mund atmen.
  4. Nach einer Nasenkorrektur können Sie aufgrund von Verstopfung Schwierigkeiten beim Riechen haben, obwohl selten, können Geschmacksprobleme auftreten, was ein vorübergehender Prozess ist.
  5. Der Tampon in Ihrer Nase kann je nach Bedarf gewechselt oder ganz entfernt werden.
  6. Da Sie ständig durch den Mund atmen, kommt es zu Mundtrockenheit. Sie sollten viel Flüssigkeit zu sich nehmen, um diese Trockenheit zu lindern. Da trinkt man etwas dabei
    Atmen durch den Mund wird Sie atemloser machen, nehmen Sie Flüssigkeit in kleinen Schlucken oder mit einem Strohhalm.
  7. Essen Sie weiche, leicht zu kauende Lebensmittel, da die Kaubewegung dazu führt, dass Sie auch Ihre Nase bewegen.
  8. Sie können Lippenbalsam oder feuchtigkeitsspendende Produkte verwenden, um Ihre Lippen feucht zu halten.
  9. Nach der Operation sollten Sie Ihren Kopf im Liegen oder Schlafen mit mindestens zwei Kissen hochlagern. Versuchen Sie, den Kopf den ganzen Tag aufrecht zu halten, um Schwellungen vorzubeugen.
  10. Nach der Nasenkorrektur können Sie ein Handtuch oder eine Abdeckung verwenden, um zu verhindern, dass Blut auf Ihr Kissen gelangt.
  11. Versuchen Sie, beim Schlafen nicht auf dem Gesicht oder der Seite zu schlafen. Nach der Nasenkorrektur ist es ideal, auf dem Rücken zu liegen, Sie verhindern unbewusste Schäden an Ihrer Nase im Schlaf.
  12. Nach der Operation ist es normal, für eine gewisse Zeit aus der Nase zu bluten, diese Blutung kann in Form einer rosa oder roten dünnen Leckage auftreten. Wenn diese Blutung jedoch andauernd und dunkelrot ist, wäre es von Vorteil, Ihren Facharzt aufzusuchen.
  13. Reiben Sie sich nicht die Nasenlöcher und putzen Sie sich nicht die Nase, halten Sie Ihre Hände so weit wie möglich von der Nase fern.
  14. Tragen Sie Kleidung mit Knöpfen oder weiten Kragen, um Schäden an Ihrer Nase zu vermeiden.
  15. Vermeiden Sie nach der Operation für mindestens 2 Wochen das Bücken und Heben schwerer Gegenstände.
  16. Machen Sie keine schweren Sportarten und Übungen vor der von Ihrem Arzt festgelegten Zeit.
  17. Der Kopfdruck ist unmittelbar nach der Operation wichtig, Aktivitäten, die den Druck erhöhen, sollten nicht durchgeführt werden, und Flugreisen sollten nicht durchgeführt werden.
  18. Nach der Nasenkorrektur wird eine Gipsschiene auf der Nase angebracht. Diese Schiene verleiht Ihrer Nase nicht nur ihre neue Form, sondern bietet auch Schutz für Ihre Nase, also seien Sie vorsichtig und machen Sie nicht mit Ihren Händen herum.
  19. Wenn Sie Ihre Verbände regelmäßig anlegen und die Empfehlungen Ihres Arztes befolgen, wird Ihre Schiene innerhalb von 1 Woche entfernt.
  20. Nachdem die Tampons entfernt wurden, sollten Sie Ihre Nasenlöcher 3-4 mal täglich mit einem Wattestäbchen mit Wasser reinigen. Sie sollten es niemals in die Nase stecken.
  21. Während des Heilungsprozesses nach einer Nasenoperation kann das Gewebe um die Nase herum trocken sein, Sie sollten die von Ihrem Arzt empfohlenen Cremes und Feuchtigkeitscremes 1-2 Mal täglich oder nach Bedarf verwenden.
  22. Es ist normal, nach dem chirurgischen Eingriff ein Verschlussgefühl aufgrund des Eintrocknens des Blutes zu verspüren, auch nachdem die Tampons entfernt wurden, führen Sie keine Operation durch, um Ihre Nase zu öffnen. Verwenden Sie nur das von Ihrem Arzt empfohlene Spray.
  23. Nachdem der Verband auf Ihrer Nase entfernt wurde, kann Ihre Nase geschwollen aussehen und die Spitze ist stark nach oben gebogen, dies wird sich mit der Zeit verbessern.
  24. Sie können in regelmäßigen Abständen Eis auftragen, um Blutergüsse und Schwellungen zu minimieren. Bei dieser Anwendung nicht auf die Nase auftragen, die Schiene sollte nicht nass werden, sondern auf die Seiten der Nase, Wangen und Augen auftragen.
  25. Nach der Operation treten Schwellungen und Blutergüsse im Gesicht und unter den Augen auf.
  26. Nach den ersten 15 Tagen können Sie sich schminken.
  27. Für mindestens 2 Monate nach der Operation sollten Sie keine Brille tragen. Sie sollten sich von Ihrem Arzt über die Verwendung im nächsten Prozess informieren. Sie können während dieses Vorgangs Linsen verwenden.
  28. Nach Ihrer Nasenkorrektur können Sie nach der von Ihrem Arzt empfohlenen Beurlaubung in Ihr soziales Leben zurückkehren.
  29. Dabei kann ein Taubheitsgefühl an Nasenspitze und Oberlippe auftreten, dieses Gefühl vergeht mit der Zeit.
  30. Sie können Schwierigkeiten beim Husten oder Niesen haben und es kann ein wenig weh tun. Versuchen Sie in solchen Fällen, so sanft wie möglich zu husten und zu niesen.
  31. Putzen Sie Ihre Zähne nach der Nasenkorrektur langsam. Bewegen Sie insbesondere nicht Ihre Oberlippe nach oben.
  32. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung für einen Monat. Verwenden Sie insbesondere bei diesem Vorgang Sonnenschutzcremes.
  33. Betreten Sie mindestens 15 Tage lang keine heißen und feuchten Umgebungen wie das Meer, das Türkische Bad oder die Sauna.
  34. Nach der Nasenkorrektur können Sie am Ende der von Ihrem Arzt festgelegten Zeit duschen.
  35. Sie können sich nach der Operation müde und schwach fühlen, in ein paar Tagen werden Sie sich besser fühlen. In diesem Prozess können Sie Schlafstörungen haben, Sie haben möglicherweise etwas Mund und Sie können Schmerzmittel verwenden, die von Ihrem Arzt empfohlen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.